Home   |   Impressum   |  Datenschutzerklärung 

knappe Niederlage

IMG 20180209 082209 713

 

1. VC Minden II : SV 1860 Minden 1:3 (26:28, 21:25, 25:22, 23:25)

Mit doppelt so vielen Punkten auf dem Konto und als Tabellenführer der II Hobbyliga ging der 1. VC Minden II als Favorit in die Partie. Die VCler hatten sich 3 Punkte vorgenommen, wollten eine souveräne Leistung abliefern und den Tabellenvorsprung auf die Verfolger ausbauen. Bis auf den kurzfristig erkrankten Mittelblocker Thomas Günther konnte der VC in ordentlicher Besetzung antreten.
Nach einem guten Start in die Partie, mit grandiosen Blockarbeiten von Daniel Kutzbach, bestand der Möglichkeit zum Satzball. Trotzdem mussten die Hobbys den ersten Rückschlag hinnehmen. Zu 26:28 hieß es am Ende und damit stieg der Druck auf die Heimmannschaft.
Der VC versuchte über einige Umstellungen den Erfolg zu erzwingen. Leider ohne den gewünschten Satzausgleich.
Mit einer "Egal-Einstellung" begann man den dritten Satz und wollte insbesondere dadurch die gewisse Lockerzeit in die Aktionen bringen. Es klappte nicht alles so wie gedacht. Der Spaß war aber wieder da und der Satzgewinn für den VC war am Ende auch verdient. Die Chance zum Satzausgleich bestand nun erneut. Leider führten wieder einige eigene Fehler und ein zum Ende des Satzes immer besser werdender SV 1860 zum Satzverlust. Der Lokalrivale gewann zwar knapp aber letztendlich auch verdient die Partie und klettert selbst n der Tabelle stetig nach oben.


Olaf Rosenkötter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen
 canada goose outlet