Home   |   Impressum   |  Datenschutzerklärung 

1975

Gründung des Volleyballvereins
„Schulsportgemeinschaft Im Hahler Feld“ (SSG Hahler Feld)

1977  Ausrichtung von Länderspielen
Deutschland – Finnland (Damen) / Israel – Spanien (Damen) in der Kreissporthalle Minden

1979 1. Mindener Volleyballturnier in 6 Großsporthallen
Veranstaltung gemeinsam mit TSV Hahlen u. VC Schoppe & Faeser

1980 Ausrichtung des Länderspiels (Herren)
Deutschland – Südkorea in der Kreissporthalle Minden

1986 Errichtung des Talentförderprojekts im Rahmen des Landesprogramms „Talentsuche und Talentförderung in Zusammenarbeit von Schule und Verein/Verband“

1987 11.05. : Anschluss der Volleyballabteilung des TSV Hahlen an die SSG Hahler Feld - Namensgebung „1. Volleyball-Club Minden von 1987 e.V.“

1987
  • Eintritt der Spielerinnen (4 Mannschaften) des TSV GWD MindenGründung der Fördergesellschaft zur Förderung des Volleyballsports in Minden durch Herrn Dr. Joachim Donath
  • Einstellung einer ABM-Kraft für Breitensport
  • Kauf eines Kleinbusses
  • Ausrichtung Super-Cup Herren
  • Hamburger SV – Bayer Leverkusen in der Kreissporthalle Minden

1988
  • Anstellung zweier ABM-Kräfte für Breitensport und Talentsichtung
  • Jugendaustausch mit Teplice/CSSR

1989
  • Ausrichtung Länderspiel Damen
    Deutschland – UdSSR in der Kreissporthalle Minden
  • Eröffnung der Vereinsgeschäftsstelle
    Kreissporthalle Minden
  • Ausrichtung WM-Qualifikationsspiel Damen
    Deutschland – Ungarn in der Kreissporthalle Minden (ausverkauft)

1990
  • Errichtung des Landesleistungsstützpunktes Minden
  • Ausrichtung Junioren-Europameisterschaft
    Vorrunde Minden mit Deutschland, Polen,Niederlande, Jugoslawien, Italien, Finnland in der Kreissporthalle Minden


1991 Verpflichtung des Diplomsportlehrers Wolfgang Küllmer als hauptamtlichen Trainer

1992 Ausrichtung Drei-Nationen-Turnier Herren
Deutschland, Kanada, Polen in der Kreissporthalle Minden

1993
  • Wahl von Peter Mehwald zum Präsidenten des Westdeutschen Volleyball-Verbandes
  • Verpflichtung des Diplomtrainers Juri Kudrizki als hauptamtlichen Trainer
  • Ausrichtung Länderspiel Herren
    Kanada – Kuba in der Kreissporthalle Minden
  • Ausrichtung Vier-Nationen-Turnier Herren
    Deutschland, Australien, Kuba, Griechenland in der Kreissporthalle Minden


1994 1. Teilnahme der  Hahlen Habichte (ehemalige Jugendspieler des 1. VC Minden) am Mindener Volleyballturnier

1995 1. Herrenmannschaft in der Regionalliga

1996
  • Gründung „Förderverein 1. VC Minden e.V.“
  • Teilnahme der männl. A-Jugend als Westdeutscher Vizemeister an den Deutschen Meisterschaften in Kempten/Allgäu

1997
  • Teilnahme beim Sportaustausch im Auftrag des Kreises Minden-Lübbecke in Viljandi/Estland
  • 10jährige Jubiläumsfeier in der Hauptschule Im Hahler Feld

1998 Trimmfestival mit Beachfeld auf Gr. Domhof

1999 Anschaffung eines neuen Kleinbusses

2001 Verpflichtung des Diplomtrainers Yuri Chabrouski als hauptamtlichen Trainer

2002 Aufstieg der 1. Damenmannschaft zweimal in Folge (BeL –LL – VL)

2004
  • Verleihung der Sportmedaille der Stadt Minden an Georg Löchel
  • 25jähriges Jubiläum Mindener Volleyball-Turnier

2005
  • Ausrichtung Westdeutsche Meisterschaft männliche Jugend A in der Kampahalle
  • Ausrichtung Nationenturnier für Junioren mit Deutschland, Brasilien, Niederlande in der Kampahalle
  • Teilnahme beim Sportaustausch im Auftrag des Kreises Minden-Lübbecke in Viljandi/Estland

2006
  • Verleihung der Sportmedaille der Stadt Minden an Peter Mehwald
  • Errichtung der „Partnerschule des Leistungssports mit Teilinternat“ am Besselgymnasium Minden für Handball, Volleyball und Rudern

2007
  • Renovierung der Geschäftsstelle in der Kampahalle
  • Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Oberliga
  • Rekordbeteiligung bei 28. Mindener Volleyballturnier
    112 Mannschaften in 7 Großsporthallen


2010 Verpflichtung des Diplomsportwissenschaftlers Simon Stegmann als hauptamtlichen Trainer

2011
  • Ausrichter der Deutschen Seniorenmeisterschaften in Minden
  • Westdeutscher Meister mit der weiblichen U13

2012 25 jähriges Vereinsjubiläum

2013 zum ersten Mal eine zweistellige Beteiligung im Erwachsenenwettkampf (6 Damen- und 4 Herrenteams)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen
 canada goose outlet