3 Turniersiege...

 

Mindener Beachvolleyballerinnen gewinnen in Haltern am  See
 
Alyssa Khieosavath (1. VC Minden) gewinnt an einem Wochenende gleich beide U 15/16 Turniere in Haltern am See
 
Am Samstag hat Alyssa erstmals mit Lea Venghaus aus Senden gespielt. Ein Experiment was aber mit ein paar Anfangsschwierigkeiten bestens funktionierte. Das Paar aus Minden und Senden wurde von Spiel zu Spiel sicherer und  machte wenige Fehler. Lohn des konzentrierten Spiels war der Turniersieg.
 
Am Sonntag wechselte Alyssa dann die Partnerin. Aufgrund persönlicher Kontakte aus dem Hallenvolleyball wurde Ellen Plonowski aus Gladbeck mit Alyssa ein Siegerpaar. Ohne Satzverlust harmonieren die beiden Spielerinnen von Anfang an gut miteinander, machten wenig Fehler, trotzten dem Regen und wurden verdient Turniersieger. 
 
Lena Bernhard (1. VC Minden) startete bei dem gleichen Turnier am Samstag in der Altersklasse U 17/18. Nach eher schlechtem Start mit einer Spielpartner in aus Dingen musste sich das Paar richtig in das Turnier reinkämpfen um zunächst überhaupt die Gruppenphase zu überstehen. Dann lief es immer besser. Die beiden Spielerinnen gewannen das Turnier und freuten sich riesig über den Erfolg.
 
alyssalena
 
 
Alyssa und Lena